28. Januar – Reisetag Berlin-London

von

0.30 Uhr irgendwo in Berlin

Bin gerade mit dem Packen meines Koffers fertig geworden. Und immer wieder die gleiche Frage – habe ich alles??

Konzertfrack und Paukenschlegel sind ja mit dem Instrumententransport per LKW unterwegs. Aber die kleinen Dinge fürs tägliche Leben, dazu Bürokram wie Dienst- und Hochschulplanung, Konzert- und Aushilfsplanung, Noten zum Studieren und immer die Ungewissheit über das zu erwartende Wetter. Bei diesem Wort fällt mein Blick aus dem Fenster – Schneetreiben und -10 Grad. Hoffentlich fahren die Flughafenbusse! Dann doch lieber eine halbe Stunde eher los.

11.00 Uhr Flughafen Tegel

Fahrt ging besser als erwartet, nur beim Check In erfahren wir, dass unser Flug 45 Minuten verspätet abfliegt. Also erst mal einen Kaffee und Gespräche mit Kollegen über die  Afghanistan-Konferenz und die ausgesprochene Terror-Warnung. Mit einem unsicheren Gefühl geht es dann 75 Minuten verspätet los. Gut, dass wir heute keine Probe mehr haben, da der Instrumententransport erst gegen 23 Uhr in London ankommt.


Abflug 14.00 Uhr

Bei der Staatskapelle reist der Chef noch mit seinen Angestellten: Daniel Barenboim sitzt mitten unter seinen 100 Musikern in der Holzklasse. Immer wieder eine Chance, kleine Fragen loszuwerden.

16.00 Uhr im Hotel

Auf der 30 minütigen Busfahrt vom Flughafen in die City muss ich an ein Gastspiel 1988 in London denken. Damals wurde bei den Tourneen gelegentlich am falschen Ende gespart und manche Kollegen hatten neben den winzigen Zimmern, in denen gerade noch ein Koffer Platz hatte, noch mit kleinen, grauen Mitbewohnern zu kämpfen. Seit dieser Zeit macht das Wort vom „Mäusehotel“ die Runde. Das bleibt uns heute aber erspart und ich bin über mein ruhiges Zimmer im Park Plaza Hotel sehr glücklich.

Sehen Sie hier alle Bilder vom Reisetag Berlin-London

About these ads

Schlagwörter: , , , , ,

Eine Antwort to “28. Januar – Reisetag Berlin-London”

  1. Til Says:

    schön, dass man jetzt mal einen anderen blick auf so eine konzerttournee bekommt. ich freue mich auf weitere berichte!

    viele grüße,
    til

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 25 Followern an

%d Bloggern gefällt das: